Amt der Oö. Landesregierung
Direktion Soziales und Gesundheit
Abteilung Gesundheit
Bahnhofplatz 1, 4021 Linz
Telefon: +43 732 77 20-14133
Fax: +43 732/7720-214355
E-Mail: post@gesundes-oberoesterreich.at
http://www.gesundes-oberoesterreich.at

Fischfilet in der Sojabohnenkruste

Für 4 Personen: 348 g pro Portion - 1,39 kg Gesamtmenge

Zutaten:

  • 600 g Zanderfilets
  • 300 g TK-Zarte Sojabohnen (Iglo)
  • 100 g gemischte Kräuter (Petersilie, Dill, Basilikum, Kerbel,..)
  • 50 g Zwiebel
  • Knoblauch
  • ein kleines Stück Ingwer fein gehackt
  • 40 g Erdnüsse gehackt
  • 4 Stk. Eier
  • 2 EL Erdnussöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  • Sojabohnen in wenig Salzwasser weichdünsten und fein hacken.
  • Alle Zutaten für die Kruste vermengen und kaltstellen. Den Zander mit der Krustenmasse bestreichen und mit Öl bepinseln.
  • Im vorgeheizten Rohr bei 150°C ca. 15 min langsam goldbraun backen.  

 

Beilagenempfehlung: Curry-Kokosmilch-Sauce


Die folgenden Angaben beziehen sich auf eine Portion:

Energie Fett Kohlenhydrate Eiweiß Ballaststoffe
467 kcal 21,9 g 10,9 g 56,3 g 4,88 g

 

Kategorie: Haushalt - Hauptspeisen mit Fisch, Schnell und einfach: ja, Für Schule und Kindergarten: nein