Amt der Oö. Landesregierung
Direktion Soziales und Gesundheit
Abteilung Gesundheit
Bahnhofplatz 1, 4021 Linz
Telefon: +43 732 77 20-14133
Fax: +43 732/7720-214355
E-Mail: post@gesundes-oberoesterreich.at
http://www.gesundes-oberoesterreich.at

Überbackenes Forellenfilet mit Zucchini, Pilzen und Kräutern

Ein Rezept von: Michael Wöß

Für 4 Personen: 595 g pro Portion - 2,38 kg Gesamtmenge

Überbackenes Forellenfilet mit Zucchini, Pilzen und Kräuter (Quelle: Überbackenes Forellenfilet mit Zucchini, Pilzen und Kräuter

Zutaten:

  • 4 Forellenfilets
  • 1 Zwiebel
  • 120 g Zucchini
  • 120 g Pilze
  • Petersilie, Dill
  • 2 Tomaten
  • 120g Magerkäse
  • 12 mittelgroße Kartoffeln
  • 1/8 l Sauerrahm
  • 1/8 l Milch
  • 20 g Butter
  • 20 g Mehl
  •  Salz, Muskat, Pfeffer
  • Zitrone
  • 3 EL Olivenöl

Zubereitung:

  • Kartoffel in der Schale dämpfen, schälen und auskühlen lassen und dann in Scheiben schneiden. Zucchini in kleine Würfel schneiden, Pilze putzen und vierteln, Zwiebel fein schneiden, Tomaten entkernen und in kleine Würfel schneiden.
  • Zwiebel, Zucchini und Pilze in Olivenöl ansautieren. Dann Tomatenwürfel beigeben und mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen.
  • Masse etwas überkühlen lassen und mit geriebenem Käse vermischen.
  • Fischfilets würzen und in eine befettete Auflaufform legen. Gemüse-Käse-Masse darauf verteilen und dann bei 200° ca. 15 Minuten überbacken.
  • Aus Butter und Mehl eine Roux herstellen, Milch und Sauerrahm glatt rühren und die Roux damit aufgießen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, aufkochen lassen  und dann die Kartoffelscheiben dazu geben. Mit Petersilie verfeinern.
  • Rahmkartoffel auf einen Teller geben, Fischfilet darauf setzen und garnieren.


Die folgenden Angaben beziehen sich auf eine Portion:

Energie Fett Kohlenhydrate Eiweiß Ballaststoffe
547 kcal 22,6 g 46,1 g 37,4 g 7,88 g

 

Kategorie: Haushalt - Hauptspeisen mit Fisch, Schnell und einfach: nein, Für Schule und Kindergarten: ja