Amt der Oö. Landesregierung
Direktion Soziales und Gesundheit
Abteilung Gesundheit
Bahnhofplatz 1, 4021 Linz
Telefon: +43 732 77 20-14133
Fax: +43 732/7720-214355
E-Mail: post@gesundes-oberoesterreich.at
http://www.gesundes-oberoesterreich.at

Pochiertes Filetsteak auf Selleriepüree

Ein Rezept von: Michael Wöß

Für 5 Personen: 354 g pro Portion - 1,77 kg Gesamtmenge

Zutaten:

  • 1 Filet mit 600 g
  • 500 ml Hühnerfond
  • ½ l guter Rotwein
  • 6 Knoblauchzehen geschält
  • 1 kl. Bund Thymian
  • 6 ganze Pfefferkörner
  • 2 Knollensellerie
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 50 g Butter
  • Etwas warme Milch Mehl zum Binden

Zubereitung:

  • Sellerie schälen und in kleine Würfel schneiden. In Salzwasser weich kochen, abseihen, Butter dazu geben und mit dem Pürierstab mixen, dann das Püree mit der lauwarmen Milch auf eine schöne cremige Konsistenz bringen, mit Salz und Muskat abschmecken. Warm stellen.
  • In einem schmalen Topf Hühnerfond, Rotwein, Knoblauch, Thymian und Pfefferkörner zusammen aufkochen, das Filet einlegen und zum rosa Garpunkt langsam pochieren, heraus nehmen und im Rohr warm halten.
  • Dann von der Sauce einen ¾  Liter abseihen und einreduzieren lassen, Mehl und Wasser verrühren und die Sauce damit binden.
  • Es soll eine schöne sämige Sauce werden.
  • Sauce abschmecken.
  • Selleriepüree auf dem Teller anrichten, Filet in Tranchen teilen und an das Püree legen und die Sauce rundherum verteilen. Mit Thymian garnieren.


Die folgenden Angaben beziehen sich auf eine Portion:

Energie Fett Kohlenhydrate Eiweiß Ballaststoffe
310 kcal 13,5 g 5,11 g 28 g 4,67 g

 

Kategorie: Haushalt - Hauptspeisen mit Fleisch und Wurst, Schnell und einfach: nein, Für Schule und Kindergarten: nein