Amt der Oö. Landesregierung
Direktion Soziales und Gesundheit
Abteilung Gesundheit
Bahnhofplatz 1, 4021 Linz
Telefon: +43 732 77 20-14133
Fax: +43 732/7720-214355
E-Mail: post@gesundes-oberoesterreich.at
http://www.gesundes-oberoesterreich.at

Putenbrust mit Pflaumen und Äpfel gefüllt auf Gemüserahmsauce

Ein Rezept von: Michael Wöß

Für 6 Personen: 316 g pro Portion - 1,90 kg Gesamtmenge

Putenbrust mit Pflaumen und Äpfel gefüllt auf Gemüserahmsauce (Quelle: Putenbrust mit Pflaumen und Äpfel gefüllt auf Gemüserahmsauce

Zutaten:

  • 600g Putenbrust im Ganzen, zugeputzt
  • Pflaumen und Äpfelwürfel
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Thymian
  • 1 Zwiebel fein geschnitten
  • 250g Lauch fein geschnitten
  • 250g Karotten klein gewürfelt
  • 250g Zucchini klein gewürfelt
  • 250g Sellerie klein gewürfelt
  • 1/8 l Weißwein
  • ½ l Gemüsefond
  • 3 El Sauerrahm
  • Etwas Mehl zum Binden

Zubereitung:

  • Bei der Putenbrust in der Mitte mit einem scharfen Messer ein Loch schneiden.
  • Abwechselnd eine Pflaume und einen Apfelwürfel nach belieben hinein stecken.
  • Dann die Putenbrust mit Salz, Pfeffer und Thymian gut würzen und in Olivenöl scharf, rund herum anbraten. Putenbrust in eine Bratenform legen.  
  • Im Bratenrückstand den Zwiebel anlaufen lassen, Gemüse beigeben und ebenfalls mit anrösten.
  • Dann mit Weißwein ablöschen und mit Gemüsefond auffüllen.
  • Sauce einmal aufkochen lassen und die Putenbrust damit übergießen.
  • Das Ganze dann im Rohr bei 165° ca. 30 Minuten garen.
  • Wichtig wäre, dass das Fleisch innen noch saftig ist!!!  
  • Fleisch herausnehmen, die Sauce in einen Topf leeren, aufkochen, Sauerrahm und Mehl vermischen und die Sauce damit binden.
  • Nochmals abschmecken.  
  • Putenbrust tranchieren und auf der Gemüsesauce anrichten.    

 

 Beilagenempfehlung: Kräutergnocchi


Die folgenden Angaben beziehen sich auf eine Portion:

Energie Fett Kohlenhydrate Eiweiß Ballaststoffe
215 kcal 7,58 g 5,07 g 27,4 g 4,85 g

 

Kategorie: Haushalt - Hauptspeisen mit Fleisch und Wurst, Schnell und einfach: nein, Für Schule und Kindergarten: nein