Amt der Oö. Landesregierung
Direktion Soziales und Gesundheit
Abteilung Gesundheit
Bahnhofplatz 1, 4021 Linz
Telefon: +43 732 77 20-14133
Fax: +43 732/7720-214355
E-Mail: post@gesundes-oberoesterreich.at
http://www.gesundes-oberoesterreich.at

Fenchelkuchen

Ein Rezept von: Monika Lindbichler-Sohneg

Für 20 Personen: 78 g pro Portion - 1,56 kg Gesamtmenge

Zutaten:

  • 300 g Fenchel
  • 190 g glattes Mehl
  • 190 g Dinkelvollmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g Butter
  • 1/8 L Rapsöl
  • 300 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • Schale von einer unbehandelten Zitrone
  • 6 Eier

Zubereitung:

  • Fenchelgrün von der Knolle zupfen, fein hacken, Knolle waschen, dünn schälen, längs halbieren und Strunk ausschneiden.
  • Fenchel kleinwürfelig schneiden.
  • In leicht gesalzenem Wasser weich kochen, abseihen, abschrecken und gut abtropfen lassen.
  •  Mehl mit Backpulver versieben, weiche Butter mit Öl, Zucker, Vanillezucker, geriebener Zitronenschale, Fenchelgrün und 1 Prise Salz gut cremig rühren.
  • Eier trennen und Schnee schlagen. Die Dotter nach und nach zur Masse geben, den Fenchel und das Mehl unterheben.
  • Die Masse in Rehrückenformen füllen und im vorgeheizten Rohr bei 170°C ca. 1 Stunde backen.


Die folgenden Angaben beziehen sich auf eine Portion:

Energie Fett Kohlenhydrate Eiweiß Ballaststoffe
249,04 kcal 12,74 g 28,84 g 4,83 g 1,8 g

 

Kategorie: Haushalt - Süßspeisen, Schnell und einfach: nein, Für Schule und Kindergarten: ja