Amt der Oö. Landesregierung
Direktion Soziales und Gesundheit
Abteilung Gesundheit
Bahnhofplatz 1, 4021 Linz
Telefon: +43 732 77 20-14133
Fax: +43 732/7720-214355
E-Mail: post@gesundes-oberoesterreich.at
http://www.gesundes-oberoesterreich.at

Brandteig-Blümchen mit Rhabarbercreme

Ein Rezept von: Michael Wöß

Für 20 Personen:133 g pro Portion - 2,66 kg Gesamtmenge

Zutaten:

Teig:

  • 500 ml Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Butter
  • 300 g Mehl
  • 100 g Vollkornmehl
  • 8  Eier

 

Füllung:

  • 600 g Rhabarber
  • 8 Blatt Gelatine
  • 100 g Zucker
  • 250 g Magertopfen
  • 200 g Sahne

Zubereitung:

  • Wasser mit Salz und Butter aufkochen, Mehl dazu geben und rasch umrühren, so lange rühren, bis sich der Teig vom Topf löst, denn Teig etwas auskühlen lassen und dann die 4 Eier einarbeiten bis ein glatter Teig entsteht.
  • Mit einer Sterntülle Blümchen spritzen (einen Punkt in die Mitte und 5 Punkte rund herum setzen). Den Brandteig bei 200° ca. 25 Minuten backen, herausnehmen und noch heiß mit einem scharfen Messer durch schneiden, auskühlen lassen.
  • Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  • Rhabarber schälen und in 2 cm lange Stücke schneiden, mit dem Zucker und 2 El Wasser aufkochen und weich garen.
  • Gelatine ausdrücken und zum Rhabarber geben, alles durch ein Sieb leeren und auskühlen lassen.
  • Dann den Rhabarber mit dem Topfen vermischen, kurz vor dem stocken steif geschlagenes Obers unterheben und den Brandteig damit füllen.


Die folgenden Angaben beziehen sich auf eine Portion:

Energie Fett Kohlenhydrate Eiweiß Ballaststoffe
213 kcal 11,1 g 20,1 g 7,88 g 1,84 g

 

Kategorie: Gemeinschaftsverpflegung - Süßspeisen, Für Schule und Kindergarten: ja