Amt der Oö. Landesregierung
Direktion Soziales und Gesundheit
Abteilung Gesundheit
Bahnhofplatz 1, 4021 Linz
Telefon: +43 732 77 20-14133
Fax: +43 732/7720-214355
E-Mail: post@gesundes-oberoesterreich.at
http://www.gesundes-oberoesterreich.at

Gefüllte Forelle

Ein Rezept von: Alten- und Pflegeheim St. Josef der Kreuzschwestern

Für 10 Personen: 182 g pro Portion - 1,82 kg Gesamtmenge

Zutaten:

  • 10 grätenfreie Forellen
  • 100 g Mandelblättchen
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 2 EL Butter
  • Salz, Pfeffer, Knoblauch
  • Zitronensaft
  • 1 EL Mehl
  • 5 EL Öl
  • 2 EL Butter
  • 400 g Karotten
  • 200 g Lauch
  • etwas Petersilie

Zubereitung:

  • Karotten und Lauch waschen, putzen und in feine Streifen schneiden.
  • In Öl anschwitzen und etwas dünsten lassen.
  • Forellen außen und innen mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Knoblauch würzen.
  • Die überkühlte Fülle in die Bauchöffnung füllen und wenn nötig mit einem Zahnstocher fixieren.
  • Fische in Mehl wälzen, in Öl-Buttermischung beidseitig anbraten und bei 200°C ca. 20 min im Rohr fertig backen.
  • Und abschließend mit trocken gerösteten Mandelblättchen bestreuen.


Die folgenden Angaben beziehen sich auf eine Portion:

Energie Fett Kohlenhydrate Eiweiß Ballaststoffe
284 kcal 18,1 g 3,74 g 26,8 g 3,5 g

 

Kategorie: Gemeinschaftsverpflegung - Hauptspeisen mit Fisch, Für Schule und Kindergarten: ja