Amt der Oö. Landesregierung
Direktion Soziales und Gesundheit
Abteilung Gesundheit
Bahnhofplatz 1, 4021 Linz
Telefon: +43 732 77 20-14133
Fax: +43 732/7720-214355
E-Mail: post@gesundes-oberoesterreich.at
http://www.gesundes-oberoesterreich.at

Zanderfilet mit Kräuterfond, Tomatenreis und Zucchinigemüse

Ein Rezept von: Alten- und Pflegeheim Maria Rast der Franziskanerinnen von Vöcklabruck GmbH

Für 10 Personen: 324 g pro Portion - 3,24 kg Gesamtmenge

Zutaten:

  • 1,35 kg Zanderfilets
  • 75 ml Olivenöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • Salz
  • 400 g Reis
  • 500 g Tomaten
  • 500 g Zucchini
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Kräuter

Zubereitung:

  • Die Fischfilets trocken tupfen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft marinieren und in Olivenöl anbraten.
  • Filets aus der Pfanne nehmen und Bratrückstand mit Gemüsesuppe aufgießen und aufkochen lassen.
  • Fisch vorsichtig in die Sauce legen und ihn ein wenig darin ziehen lassen.
  • Zucchini in Stifte schneiden und in Olivenöl anbraten, anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Reis nach Anleitung in Salzwasser kochen und gut abtropfen lassen.
  • Tomaten würfeln und in Olivenöl anschwitzen.
  • Reis dazugeben und zum Schluss abschmecken.


Die folgenden Angaben beziehen sich auf eine Portion:

Energie Fett Kohlenhydrate Eiweiß Ballaststoffe
333 kcal 11,86 g 22,2 g 33,5 g 1,52 g

 

Kategorie: Gemeinschaftsverpflegung - Hauptspeisen mit Fisch, Für Schule und Kindergarten: ja