Amt der Oö. Landesregierung
Direktion Soziales und Gesundheit
Abteilung Gesundheit
Bahnhofplatz 1, 4021 Linz
Telefon: +43 732 77 20-14133
Fax: +43 732/7720-214355
E-Mail: post@gesundes-oberoesterreich.at
http://www.gesundes-oberoesterreich.at

Linsenlaibchen

Ein Rezept von: Alten- und Pflegeheim St. Josef der Kreuzschwestern

Für 10 Personen: 263 g pro Portion - 2,63 kg Gesamtmenge

Zutaten:

  • 300 g rohe Linsen
  • 2 Zwiebeln
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 125 ml Öl
  • 400 g Karotten
  • 400 g Sellerie
  • 6 Eier
  • 320 g Weizenvollmehl
  • Salz, Pfeffer
  • 100 ml Sonnenblumenöl zum Anbraten

Zubereitung:

  • Linsen am Vortag kochen. Zwiebel fein hacken und glasig andünsten.
  • Karotten und Sellerie fein reiben, zu den Zwiebeln geben und kurz anschwitzen.
  • Gekochte Linsen, Gemüse, Ei, Weizenvollmehl gut verrühren, salzen, pfeffern und abschmecken.
  • Öl in der Pfanne erhitzen, mit dem Löffel kleine Krapferl hineinsetzen und flachdrücken, beidseitig braten.

Tipp: Beilagenempfehlung: Tsatsiki, Blattsalat


Die folgenden Angaben beziehen sich auf eine Portion:

Energie Fett Kohlenhydrate Eiweiß Ballaststoffe
452 kcal 27,4 g 25,9 g 15,6 g 9,63 g

 

Kategorie: Gemeinschaftsverpflegung - Hauptspeisen vegetarisch, Für Schule und Kindergarten: ja