Amt der Oö. Landesregierung
Direktion Soziales und Gesundheit
Abteilung Gesundheit
Bahnhofplatz 1, 4021 Linz
Telefon: +43 732 77 20-14133
Fax: +43 732/7720-214355
E-Mail: post@gesundes-oberoesterreich.at
http://www.gesundes-oberoesterreich.at

27. April 2020

Initiativen zur Gesundheitsförderung auch in Zeiten von Corona

Noch nie zuvor war uns so bewusst wie heute, wie wichtig es ist, gesund zu sein und auch seinen eigenen Beitrag dazu zu leisten. Die Gesunden Gemeinden setzen seit 30 Jahren Schwerpunkte, um den Menschen näher zu bringen, wie wichtig ein gesundes Leben und wie wichtig Prävention ist. Besonders in dieser fordernden Zeit ist es bedeutender als je zuvor, die Gesundheit vor Ort in den einzelnen Gemeinden zu thematisieren und Schwerpunkte zu setzen.

Unsere Gesunden Gemeinden zeigen derzeit mehr denn je, worauf es wirklich ankommt und machen die Gesundheitsförderung zur Gemeindeaufgabe. Denn gerade in Krisenzeiten zeigt sich, wie wichtig ein gutes Gesundheitsbewusstsein ist. Die Gemeinden haben mit der Unterstützung des Gesunden Oberösterreichs schon einige Initiativen gesetzt. So nähen Einwohnerinnen und Einwohner der Gesunden Gemeinden etwa Stoffmasken oder versorgen die Bevölkerung gezielt mit Infomaterial rund um das Corona-Virus. Vielen Dank allen Freiwilligen, die hier mitwirken, aber auch allen Vereinen und Ehrenamtlichen, die sich für ein besseres Gesundheitsverständnis aller einsetzen.

 

Aktuelle Informationen auf der Homepage

Um die Gesunden Gemeinden in dieser herausfordernden Zeit noch besser unterstützen zu können, wird die Abteilung Gesundheit in den kommenden Wochen immer wieder aktualisierte Informationen für die unterschiedlichen Zielgruppen zur Verfügung stellen, die auch auf dieser Homepage veröffentlicht werden. Die Themenbereiche sind dabei sehr breit gefächert und umfassen unter anderem die richtige Ernährung für ein gutes Immunsystem, leichte Übungen, die man auch zuhause ausführen kann, aber auch wie man in der derzeitigen Situation mit einer Krankheit umgehen soll. Zudem findet sich auf der Homepage eine Anleitung, wie man Mund- und Nasenschutzmasken ganz einfach selbst herstellen kann.

Portrait Gesundheitslandesrätin Mag.a Christine Haberlander (Quelle: FOTOKERSCHI.AT/KERSCHBAUMMAYR) (Quelle: FOTOKERSCHI.AT/KERSCHBAUMMAYR)

Gesundheitslandesrätin LH-Stv.in Mag.a Christine Haberlander

Landesrätin Mag.a Christine Haberlander informiert über aktuelle Entwicklungen in der Gesundheitspolitik.

Archiv