Amt der Oö. Landesregierung
Direktion Soziales und Gesundheit
Abteilung Gesundheit
Bahnhofplatz 1, 4021 Linz
Telefon: +43 732 77 20-14133
Fax: +43 732/7720-214355
E-Mail: post@gesundes-oberoesterreich.at
http://www.gesundes-oberoesterreich.at

Welsfilet mit Haselnüssen, Mangold und Erdäpfelschnee

Ein Rezept von: Peter Kreuzweger

Für 4 Personen: 594 g pro Portion - 2,38 kg Gesamtmenge

Welsfilet mit Haselnüssen, Mangold und Erdäpfelschnee (Quelle: Welsfilet mit Haselnüssen, Mangold und Erdäpfelschnee

Zutaten:

  • 4 Welsfilet (à 150 g)
  • 200 g Salz
  • 20 g Zucker
  • 100 g geröstete Haselnüsse gehackt
  • Mehl
  • 1 Ei
  • 2 EL Öl + 1 EL getrocknete Tomaten (in Öl)
  • 1 Messerspitze Cayennepfeffer
  • 30 g Butter
  • 1 kleine Zwiebel ca. 80 g
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Staude Mangold (ca. 800g)
  • Salz, Pfeffer
  • 1/2 TL Honig ca. 5 g
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • 600 g mehlige Erdäpfel

Zubereitung:

  • Filets parieren und mit der Salz-Zuckermischung rundum bestreuen und 30 Minuten ziehen lassen. Welsfilet abspülen, auf ein Küchenpapier legen und kühl stellen.
  • Mehl, Ei, 1 EL Öl, Cayenne und eine Prise Salz verrühren, den Fisch mit der Servierseite eintauchen und in die Nüsse legen und wiederum kalt stellen.
  •  Zwiebel fein würfeln und Knoblauchzehe pressen. Getrocknete Tomaten abtropfen lassen und in dünne Streifen schneiden.
  • Mangold putzen, waschen, abtropfen lassen und in 2 cm breite Streifen schneiden.
  • Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten sowie Mangold und Tomaten zugeben und ca. 3 Minuten mitbraten.
  • Fischfilets 2 Minuten mit etwas Öl auf der Unterseite anbraten, umdrehen und mit Butter auf der panierten Seite langsam braten.
  • Die gekochten Erdäpfel pressen oder stampfen.


Die folgenden Angaben beziehen sich auf eine Portion:

Energie Fett Kohlenhydrate Eiweiß Ballaststoffe
630 kcal 38,66 g 30,38 g 39,5 g 9,15 g

 

Kategorie: Haushalt - Hauptspeisen mit Fleisch und Wurst, Schnell und einfach: nein, Für Schule und Kindergarten: nein