Amt der Oö. Landesregierung
Direktion Soziales und Gesundheit
Abteilung Gesundheit
Bahnhofplatz 1, 4021 Linz
Telefon: +43 732 77 20-14133
Fax: +43 732/7720-214355
E-Mail: post@gesundes-oberoesterreich.at
http://www.gesundes-oberoesterreich.at

Rouladen vom Hirschkalb auf Holundersauce

Ein Rezept von: Michael Wöß

Für 4 Personen: 298 g pro Portion - 1,19 kg Gesamtmenge

Rouladen von Hirschkalb auf Holundersauce (Quelle: Rouladen von Hirschkalb auf Holundersauce

Zutaten:

  • 4 Hirschkalbschnitzel á 180 g
  • Karotten, Sellerie, Pilze, Maroni
  • Petersilie
  • 100 g Zwiebel
  • 1/2 l Wildfond
  • Salz, Pfeffer
  • Holunderbeeren oder Holundergelee
  • Holunderlikör
  • 1 Stk. dunkle Schokolade
  • 5 EL Olivenöl
  • Maizena

Zubereitung:

  • Karotten und Sellerie fein reiben.
  • Maroni im Rohr backen, von der Schale lösen und fein hacken (Maroni gibt es auch gegart und geschält zu kaufen).
  • Pilze vierteln.
  • Klein geschnittene Zwiebel in Olivenöl anlaufen lassen, Karotten, Sellerie, Pilze und Maroni beigeben und alles kurz durchrösten.
  • Würzen und mit Petersilie verfeinern. Erkalten lassen. Schnitzel klopfen und würzen, mit der kalten Masse füllen und zusammenrollen, auf einen Spieß stecken.
  • Rouladen in Olivenöl anbraten.
  • Bratenrückstand mit Fond auffüllen und die Rouladen darin weich dünsten.
  •  Herausnehmen, Hollerbeeren oder Hollergelee, Hollerlikör und Schokolade in die Sauce geben, aufkochen und würzen, mit Maizena binden.


Die folgenden Angaben beziehen sich auf eine Portion:

Energie Fett Kohlenhydrate Eiweiß Ballaststoffe
369 kcal 19,8 g 8,22 g 39,5 g 3,48 g

 

Kategorie: Haushalt - Hauptspeisen mit Fleisch und Wurst, Schnell und einfach: nein, Für Schule und Kindergarten: nein