Amt der Oö. Landesregierung
Direktion Soziales und Gesundheit
Abteilung Gesundheit
Bahnhofplatz 1, 4021 Linz
Telefon: +43 732 77 20-14133
Fax: +43 732/7720-214355
E-Mail: post@gesundes-oberoesterreich.at
http://www.gesundes-oberoesterreich.at

21. Dezember 2017

investiert ins Gesundheitswesen

Das Land und die oö. Gemeinden geben 2018 zusätzlich 63,8 Mio. Euro für Gesundheit aus. Die demografische Entwicklung und der medizinische Fortschritt fordern das Gesundheitssystem weiterhin stark heraus und erfordern kontinuierliche Investitionen.

Den Spitalsträgern wird es durch den Budgetzuwachs auch weiterhin möglich sein, den hohen Standard zu garantieren und in Zukunftsprojekte zu investieren. In Summe sind 2018 in den oö. Fondskrankenanstalten Investitionen in der Höhe von rund 108 Mio. Euro geplant. Ein besonderer gesundheitspolitischer Schwerpunkt ist die Prävention. Neue landesweite Präventionsprojekte sind in Entwicklung, bewährte Projekte erhalten neue Akzente. „Gesunde Gemeinde“, „Gesunder Kindergarten“ und „Gesunde Küche“ werden weitergeführt oder ausgebaut.

 

Der medizinische Fortschritt bleibt nur finanzierbar, wenn Fehlversorgungen und Doppelgleisigkeiten vermieden werden. Zur Weiterentwicklung der medizinischen Versorgung ist ständige Evolution unabdingbar. Wir müssen uns fragen: Wie kann das System verbessert werden, ist die Versorgung in allen Bereichen ausreichend, sind die Wege für die Patientinnen und Patienten übersichtlich? Wie gut gelingt das Zusammenwirken der Berufsgruppen, wie ist es um die Verständlichkeit in der Arzt-Patienten-Kommunikation und um die Gesundheitskompetenz bestellt? Wir arbeiten gemeinsam mit unseren Systempartnern im Gesundheitswesen weiter laufend daran.

 

Diesen Weg der lösungsorientierten, partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit allen Partnern im Gesundheitswesen werden wir fortsetzen. Unser gemeinsames Ziel ist es, den Menschen in den Mittelpunkt zu stellen und das System nach seinen Bedürfnissen auszurichten.

Portrait Gesundheitslandesrätin Mag.a Christine Haberlander (Quelle: FOTOKERSCHI.AT/KERSCHBAUMMAYR)

Gesundheitslandesrätin Mag.a Christine Haberlander

Landesrätin Mag.a Christine Haberlander informiert über aktuelle Entwicklungen in der Gesundheitspolitik.

Archiv