Amt der Oö. Landesregierung
Direktion Soziales und Gesundheit
Abteilung Gesundheit
Bahnhofplatz 1, 4021 Linz
Telefon: +43 732 77 20-14133
Fax: +43 732/7720-214355
E-Mail: post@gesundes-oberoesterreich.at
http://www.gesundes-oberoesterreich.at

Topfenknödel mit Karotten und Räucherforelle auf Zuckererbsencreme

Ein Rezept von: Monika Lindbichler-Sohneg

Für 8 Personen:133 g pro Portion - 1,07 kg Gesamtmenge

Zutaten:

  • 350 g Magertopfen
  • 3 Eidotter
  • 4 EL Semmelbrösel (Vollkornbrösel)
  • 80 g Weizenmehl (Vollkornmehl)
  • 150 g Karotten
  • 100 g Räucherforelle
  • Salz,
  • weißer Pfeffer
  • Muskat
  • 200 g Zuckererbsen
  • ½ Zwiebel
  • 1TL Rapsöl
  • 1 EL Butter
  • Ca. 300 ml Gemüsesuppe
  • 1 EL Sauerrahm
  • Salz
  • weißer Pfeffer

Zubereitung:

  • Für die Topfenknödel Topfen, Eidotter, Semmelbrösel, Weizenmehl verrühren. Fein gerissene Karotten und mit dem Pürrierstab zerkleinerte Räucherforelle untermischen.
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Die Masse ca. eine halbe Stunde rasten lassen. Knöderl formen und in kochendem Salzwasser ca. zehn Minuten köcheln lassen.
  • Mit einem Siebschöpfer herausholen und abtropfen lassen.

Für die Creme die Zwiebel fein hacken und in Öl-Buttermischung glasig anschwitzen. Mit Suppe etwas aufgießen, würzen und mit dem Mixstab pürieren. Je nach Konsistenz mit etwas Suppe noch verdünnen und mit verquirltem Sauerrahm abschmecken.


Die folgenden Angaben beziehen sich auf eine Portion:

Energie Fett Kohlenhydrate Eiweiß Ballaststoffe
187 kcal 5,9 g 17,9 g 14,8 g 4,31 g

 

Kategorie: Gemeinschaftsverpflegung - Hauptspeisen mit Fisch, Für Schule und Kindergarten: ja