Amt der Oö. Landesregierung
Direktion Soziales und Gesundheit
Abteilung Gesundheit
Bahnhofplatz 1, 4021 Linz
Telefon: +43 732 77 20-14133
Fax: +43 732/7720-214355
E-Mail: post@gesundes-oberoesterreich.at
http://www.gesundes-oberoesterreich.at

Artikel 2017

21. Dezember 2017

investiert ins Gesundheitswesen

Das Land und die oö. Gemeinden geben 2018 zusätzlich 63,8 Mio. Euro für Gesundheit aus. Die demografische Entwicklung und der medizinische Fortschritt fordern das Gesundheitssystem weiterhin stark heraus und erfordern kontinuierliche Investitionen.
Artikel lesen

22. November 2017

Erfolgreiche Gesundheitsförderung im Kindergarten

Gesundheitsförderung in oberösterreichischen Kindergärten ist mir als Gesundheits- und Bildungs-Landesrätin ein sehr großes Anliegen. In den "Gesunden Kindergärten" wird mit sehr viel Engagement an diesem Thema gearbeitet.
Artikel lesen

23. Oktober 2017

Meilenstein für : Kinder-Reha in Rohrbach-Berg

In Rohrbach-Berg entsteht ein eigenes Reha-Zentrum nur für Kinder und Jugendliche, kürzlich ist der Spatenstich erfolgt. Die Kinder-Reha-Einrichtung ist ein weiterer wichtiger Baustein für unser Gesundheitsland. Das medizinische Angebot für die
Artikel lesen

28. September 2017

Ordensspitäler sind wichtige Säulen der Gesundheitsversorgung

Unsere Ordensspitäler prägen die Gesundheitslandschaft in Oberösterreich und sind wichtige Säulen der medizinischen Versorgung. Das Land Oberösterreich gibt ihnen mit einer Finanzierungsvereinbarung Planungssicherheit.
Artikel lesen

24. August 2017

"Frühe Hilfen": Gut begleitet von Anfang an

Frühe Hilfen – „Gut begleitet von Anfang an!“ heißt ein gemeinsames Projekt von Land Oberösterreich und Gebietskrankenkasse, das Belastungen von Familien und Kindern frühzeitig erkennen und rechtzeitig gegensteuern will.
Artikel lesen

10. August 2017

Kinder für Bewegung begeistern

Kinder bewegen sich gerne. Laufend, hüpfend, tanzend, springend, schaukelnd und balancierend machen sie viele verschiedene Erfahrungen und erwerben damit Kompetenzen, die sie ihr ganzes späteres Leben brauchen werden. Eltern können die Bewegungsfreude ihr
Artikel lesen

27. Juli 2017

Hausärztliche Versorgung durch Zusammenarbeit sichern

Die Sicherung der hausärztlichen Versorgung speziell in ländlichen Gemeinden ist angesichts des bevorstehenden Generationswechsels bei den Ärztinnen und Ärzten eine riesengroße Aufgabe. Die Zusammenarbeit in Primärversorgungszentren kann die gute medizini
Artikel lesen

03. Juli 2017

Gesundheitsversorgung „aus einem Guss“

Moderne Primärversorgung, spezielle Hilfe bei komplexen Erkrankungen oder eine schnellere Rettung bei Schlaganfällen: Ohne die gemeinsame „Zielsteuerung“ – einen Arbeitsvertrag zwischen Land und OÖGKK - würden wichtige Gesundheitsbereiche unkoordiniert
Artikel lesen

20. Juni 2017

Täglich Bewegung und Sport in der Schule: Start im Herbst

Wer sich bewegt lernt besser: Ab Herbst startet an vielen Schulen in Oberösterreich die neue "Tägliche Bewegungs- und Sporteinheit". 12.000 Kinder in 600 Klassen nützen das für Schulen kostenlose Angebot.
Artikel lesen

08. Juni 2017

Schon mehr als 150 „Gesunde Schulen“

Unsere Kinder brauchen das nötige Rüstzeug, damit sie durch einen gesunden Lebensstil beste Chancen auf eine gute Lebensqualität bis ins hohe Alter haben. Die Schule spielt in Sachen Gesundheitsförderung eine Schlüsselrolle.
Artikel lesen

08. Mai 2017

Kreative Ideen vor den Vorhang

Zum 19. Mal wurde heuer der mit 7.300 Euro dotierte Gesundheitsförderungspreis des Landes Oberösterreich im Rahmen des Netzwerkes "Gesunde Gemeinde" vergeben. Der Preis soll Anreiz sein für noch mehr innovative Aktivitäten im Bereich der kommunalen
Artikel lesen

26. April 2017

"Gesunde Gemeinden": Vorbild für andere Bundesländer

Gesundheitsförderung auf hohem Niveau haben sich jene 108 „Gesunde Gemeinden“ zum Ziel gesetzt, die kürzlich mit dem Qualitätszertifikat für eine dreijährige, qualitätsorientierte Gesundheitsförderung ausgezeichnet wurden.
Artikel lesen

07. April 2017

Der Mensch im Mittelpunkt

Der heutige Weltgesundheitstag, 7. April, ist zugleich mein erster Arbeitstag als Gesundheitslandesrätin. Wichtig für meine künftige Arbeit ist mir, dass der Mensch im Mittelpunkt steht. Um den Menschen herum wird das Ressort gebaut, daran wollen wir mit
Artikel lesen

Portrait Gesundheitslandesrätin Mag.a Christine Haberlander (Quelle: FOTOKERSCHI.AT/KERSCHBAUMMAYR) (Quelle: FOTOKERSCHI.AT/KERSCHBAUMMAYR)

Gesundheitslandesrätin Mag.a Christine Haberlander

Landesrätin Mag.a Christine Haberlander informiert über aktuelle Entwicklungen in der Gesundheitspolitik.

Archiv