Amt der Oö. Landesregierung
Direktion Soziales und Gesundheit
Abteilung Gesundheit
Bahnhofplatz 1, 4021 Linz
Telefon: +43 732 77 20-14133
Fax: +43 732/7720-214355
E-Mail: post@gesundes-oberoesterreich.at
http://www.gesundes-oberoesterreich.at

27. Juni 2019

Digitalisierung im Gesundheitswesen: Menschen in den Mittelpunkt

Das oberösterreichische Gesundheitswesen durchlebt momentan eine Transformation hin zu digitalen Prozessen. Es ist keine Frage, dass sich die Versorgungslandschaft im Hinblick auf diese Herausforderungen weiterentwickeln muss, aber es geht auch um das Wie. Die Weiterentwicklung muss möglichst behutsam vor sich gehen.

Innovationen können helfen, die Versorgung wirksamer und wirtschaftlicher zu machen. Das betrifft Produkte für Diagnostik und Therapie ebenso wie die Optimierung der Behandlungsabläufe. Aber auch die Technologieentwicklung hat sich am Bedarf der Menschen zu orientieren. Das technisch Mögliche darf nicht die Anwendungsgebiete vorgeben. Im Mittelpunkt muss immer auch der Nutzen für die Menschen und das Ziel der bestmöglichen Patientenversorgung und ‑sicherheit stehen.

 

Ein Ausbau der telemedizinischen Anwendungen ermöglicht etwa eine bessere Versorgung von Menschen, das ist wichtig speziell für die Gesundheitsversorgung in ländlichen Regionen. Für Patientinnen und Patienten kann durch die telemonitorische Begleitung das tägliche Leben erleichtert und ihre Lebensqualität erhöht werden, aber auch die Krankenanstalten werden entlastet.

 

Aber nicht alles, was technisch möglich ist, macht auch Sinn. Es ist daher ständig neu zu bewerten, ob und welche medizinischen Innovationen das optimale Ergebnis für die Patientin, den Patienten bringen. Kein technisches Gerät und keine Anwendung kann die persönliche Betreuung und das Engagement der Menschen im Krankenhaus und vor allem die Kommunikation von Mensch zu Mensch ersetzen. Wir sind offen für die Weiterentwicklung und wollen die technologischen Entwicklungen gut nützen, für eine noch bessere Bewältigung der Versorgungsaufgabe, aber in maßvollem Tempo.

Portrait Gesundheitslandesrätin Mag.a Christine Haberlander (Quelle: FOTOKERSCHI.AT/KERSCHBAUMMAYR) (Quelle: FOTOKERSCHI.AT/KERSCHBAUMMAYR)

Gesundheitslandesrätin LH-Stv.in Mag.a Christine Haberlander

Landesrätin Mag.a Christine Haberlander informiert über aktuelle Entwicklungen in der Gesundheitspolitik.

Archiv