Amt der Oö. Landesregierung
Direktion Soziales und Gesundheit
Abteilung Gesundheit
Bahnhofplatz 1, 4021 Linz
Telefon: +43 732 77 20-14133
Fax: +43 732/7720-214355
E-Mail: post@gesundes-oberoesterreich.at
http://www.gesundes-oberoesterreich.at

12. August 2019

Mehr gesunde Lebensjahre

Die Gesundheits- und Lebenskompetenz der Menschen zu steigern, Krankheiten zu vermeiden und die Anzahl der gesunden und selbstbestimmten Lebensjahre für alle Menschen zu erhöhen ist das Ziel der Gesundheitsförderung und Prävention in Oberösterreich.

Vor allem geht es um eine Stärkung der Kompetenzen jeder und jedes Einzelnen zum gesunden Leben und Handeln. Wichtig ist, dass über die gesamte Lebensspanne ab der frühen Kindheit geeignete Maßnahmen umgesetzt werden, die im Einklang mit größeren Zielsetzungen wie den Gesundheitszielen stehen und gut aufeinander abgestimmt sind.

Die Grundlage bilden künftig drei „Programm-Säulen“, die sich an den Lebensphasen der Menschen orientieren: „Gesund aufwachsen in “, Gesund leben in “ und „Gesund altern in “.

Entscheidend ist aber auch eine ressortübergreifende Zusammenarbeit in der Gesundheitsförderung. Denn das Schaffen von gesundheitsförderlichen Rahmenbedingungen betrifft alle Lebensbereiche.

Jede und jeder Einzelne kann durch seine Lebensweise und durch eine vernünftige Inanspruchnahme der Leistungen des Gesundheitssystems seine Gesundheit fördern. Aber es braucht dazu auch Bedingungen und Strukturen, die es jedem einzelnen Menschen ermöglichen, gute Entscheidungen für die eigene Gesundheit zu treffen. Daran werden wir weiter arbeiten.

Portrait Gesundheitslandesrätin Mag.a Christine Haberlander (Quelle: FOTOKERSCHI.AT/KERSCHBAUMMAYR) (Quelle: FOTOKERSCHI.AT/KERSCHBAUMMAYR)

Gesundheitslandesrätin LH-Stv.in Mag.a Christine Haberlander

Landesrätin Mag.a Christine Haberlander informiert über aktuelle Entwicklungen in der Gesundheitspolitik.

Archiv